15 Nov
Big Ben in London

Mit dem London Pass den Urlaub richtig geniessen

Wer in Metropolen wie London, Paris oder Berlin reist, wird mit vielen Eindrücken überwältigt. Ein Städteurlaub bedeutet Aufwand bei der Organisation, hohe Eintrittskosten zu diversen Sehenswürdigkeiten und lange Strecken mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer sich in einer Metropole nicht auskennt, freut sich über besondere Angebote wie z. B. Tagestickets für den Transport oder Kombitickets bei Ausstellungen. Für London gibt es etwas Besonderes: den London Pass. Er ist eine Kombination aus beidem.

Wer nur wenige Tage in London ist, möchte in dieser Zeit so viel wie möglich in der kurzen Zeit sehen. Dafür möchte er jedoch so wenig wie möglich bezahlen. Für diesen Fall bietet sich ein London Pass an, der schon bei der Ankunft am Flughafen käuflich zu erwerben ist.

 

London Pass: Seine Vorteile

Bis zu einem bestimmten anvisierten Betrag können mit dem London Pass viele bekannte Londoner Sehenswürdigkeiten zu einem günstigen Preis besichtigt werden. Man spart Eintrittskosten, die bei den hohen Kosten für die einzelnen ordentlich ins Geld gehen. Besucht man mehrere, lohnt sich der London Pass schnell. Er berechnet auch die unterschiedlichen Kosten für Kinder und Erwachsene mit ein. Mit diesem Pass kann man Tickets schneller besichtigen. Vorbei an den Warteschlangen kann man mit dem Pass die Sehenswürdigkeit schneller betreten. Das spart Zeit, die man in den wenigen Urlaubstagen, die man zur Verfügung hat, wirklich braucht.

 

Komibiticket: London Pass und Transport

Anstrengend kann es im Urlaub werden, immer das richtige Ticket für die gewünschte Strecke zu besorgen. Den London Pass gibt es auch in Verbindung mit der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Man spart sich die Suche nach den Automaten, den richtigen Tickets und kann die Londoner öffentlichen Verkehrsmittel nach Lust und Laune nutzen. Auch wenn man sich einmal im großen U-Bahn-Netz verfahren hat, muss man nicht gleich die nächsten Tickets zusätzlich lösen. So kann man entspannt die Reise zu den Sehenswürdigkeiten antreten. Reisen mit dem London Pass, der den öffentlichen Verkehr mit einschließt, sorgen für einen entspannten Urlaub.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.